Aktuelles

SCHLOSS AMBRAS INNSBRUCK

Rot wie Blut
// Samstag, 16.12.2017, 14:30 Uhr

Gemeißelt. Gegossen. Geschnitzt.
// Samstag, 20.01.2018, 14:30 Uhr

 


Publikationen

Tivoli! Say what?, in: Innsbruck informiert. Amtliche Mitteilung der Landeshauptstadt Innsbruck, Juni 2015, S. 58  S. 59.

Trauer in Weiß, auf schwarzer Bühne. Zur szenischen Pietà-Gruppe (1765/66) von Antonio Giuseppe Sartori in der Innsbrucker Hofburgkapelle, in: Tiroler Sonntag, 20. 3. 2015, S. 3.

1563: Reinigen. Belehren. Erschüttern. Überzeugen. Katholischen Bildstrategien nach dem Konzil von Trient, in: Tiroler Sonntag, 5. 3. 2015, S. 9.

Tiroler Künstlerkrippen des 20. Jahrhunderts. Publikation zur gleichnamigen Ausstellung im Museum Kitzbühel - Sammlung Alfons Walde vom 29. November 2014 bis zum 1. Februar 2015, Kitzbühel 2014.

Nach der Geburt [des Heiligen Kindes], in: Stadt Kitzbühel, Dezember 2014, S. 28ff.

Heilige Nacht (1931 - 1940). Entschwunden? Das Museum Kitzbühel sucht eine von Sepp Orgler(19111943) geschaffene Weihnachtskrippe, in: Stadt Kitzbühel, Dezember 2014, S. 31.

Frauen in der barocken Kirche. Zur Ausstellung von Werken des Tiroler Barockmalers Ulrich Glantschnigg (1661–1722) im Diözesanmuseum Brixen, in: Tiroler Sonntag, 18. 9. 2014, S. 4 f.

Franz Bacher (1903 - 1981). Angaben zu Leben und Werk, in: Wolfgang Meighörner (Hrsg.), Tirol - München. Begegnungen von 1880 bis heute. Publikation anlässlich der Ausstellung im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum vom 11. April bis zum 24. August 2014, Innsbruck 2014, S. 254.

Ignaz Gabloner (1887 - 1964). Angaben zu Leben und Werk, in: Wolfgang Meighörner (Hrsg.), Tirol - München. Begegnungen von 1880 bis heute. Publikation anlässlich der Ausstellung im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum vom 11. April bis zum 24. August 2014, Innsbruck 2014, S. 261 f.

Bruno Goldschmitt (1881 - 1964). Angaben zu Leben und Werk, in: Wolfgang Meighörner (Hrsg.), Tirol - München. Begegnungen von 1880 bis heute. Publikation anlässlich der Ausstellung im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum vom 11. April bis zum 24. August 2014, Innsbruck 2014, S. 262.

Ludwig Hohlwein (1874 - 1949). Angaben zu Leben und Werk, in: Wolfgang Meighörner (Hrsg.), Tirol - München. Begegnungen von 1880 bis heute. Publikation anlässlich der Ausstellung im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum vom 11. April bis zum 24. August 2014, Innsbruck 2014, S. 265.

Carl Kunst (1884 - 1912). Angaben zu Leben und Werk, in: Wolfgang Meighörner (Hrsg.), Tirol - München. Begegnungen von 1880 bis heute. Publikation anlässlich der Ausstellung im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum vom 11. April bis zum 24. August 2014, Innsbruck 2014, S. 268.

Franz von Lenbach (1836 - 1904). Angaben zu Leben und Werk, in: Wolfgang Meighörner (Hrsg.), Tirol - München. Begegnungen von 1880 bis heute. Publikation anlässlich der Ausstellung im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum vom 11. April bis zum 24. August 2014, Innsbruck 2014, S. 269f.

Hans Plangger (1899 - 1971). Angaben zu Leben und Werk, in: Wolfgang Meighörner (Hrsg.), Tirol - München. Begegnungen von 1880 bis heute. Publikation anlässlich der Ausstellung im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum vom 11. April bis zum 24. August 2014, Innsbruck 2014, S. 273.

Rudolf Schramm-Zittau (1874 - 1950). Angaben zu Leben und Werk, in: Wolfgang Meighörner (Hrsg.), Tirol - München. Begegnungen von 1880 bis heute. Publikation anlässlich der Ausstellung im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum vom 11. April bis zum 24. August 2014, Innsbruck 2014, S. 276.

John F. Kennedy auf Schloss Ambras, in: Dolomiten, 22. 8. 2014, S. 16.

Heiliger Nikolaus im imperialen Ambiente (1866). Zur historistischen Ausstattung der Ambraser Schlosskapelle, in: Innsbruck informiert - Amtliche Mitteilung der Landeshauptstadt Innsbruck, Nr. 12, Dezember 2013, S. 58f.

Carl Theodors Jagdglück, in: Alpenmagazin, 3. April 2013.

Bildschöne Menschen - verewigt von Carl Theodor von Blaas. Zur Porträtkunst des österreichischen Malers. Teil 2, in: Stadt Kitzbühel. Mitteilungsblatt der Stadtverwaltung, 17. Jahrgang, Nr. 3, April 2013, S. 24 f. mit Abb. 

Bildschöne Menschen - verewigt von Carl Theodor von Blaas. Zur Porträtkunst des österreichischen Malers. Teil 1, in: Stadt Kitzbühel. Mitteilungsblatt der Stadtverwaltung, 17. Jahrgang, Nr. 3, März 2013, S. 26 f. mit Abb. 

Luftleichtes und Felsenschweres (1976). Norbert Strolz schuf 1976 für das Verwaltungsgebäude der Tiroler Gebietskrankenkasse in Innsbruck ein großformatiges Gemälde, das den Blick in das Innere der Natur ermöglicht, in: Thema. Das Magazin der TGKK-Mitarbeiter, Nr. 25, März 2013, S. 32 f, mit Abb.

1935: Österreichische "Mission" in Tracht. Der österreichische Maler Carl Ritter von Blaas (1886-1960) präsentierte sehr erfolgreich im Sommer 1935 seine gemalten und gezeichneten Trachten-Bildnisse in der renommierten Palser Gallery in London. Teil I, in: Die Mölkerstiege, Heft 128, Winter 2012.2013, S. 8-14.

Gemalte Trachten: Das „jagerische Leben“ des österreichischen Malers und passionierten Waidmannes Carl Theodor Ritter von Blaas (1886–1960), in: Das Mitteilungsblatt der Erzherzog Johann Stiftung 20 | 2013 (Gwandhaus Nr. 16 – 2013), S. 87–90.

Bildschöne Trachten. Bis zum 27. April 2013 erzählen sieben bemerkenswerte Trachten-Porträts aus der Hand von Carl Theodor von Blaas im städtischen Museum Kitzbühel von den künstlerischen Anliegen des Malers, in: Stadt Kitzbühel. Mitteilungsblatt der Stadtverwaltung, 17. Jahrhgang, Nr. 2, Februar 2013, S. 26f.

Jagd.Malerei.Tracht. In Kitzbühel | Carl Theodor von Blaas (1886–1960). Katalogbuch zur Ausstellung im Museum Kitzbühel – Sammlung Alfons Walde vom 9. Februar bis 27. April 2013, Innsbruck 2013. 

Carl Theodor von Blaas: Maler und Jäger in Kitzbühel. Zur Ausstellung "Jagd.Malerei.Tracht. In Kitzbühel" (bis 27. April 2013) im städtischen Museum Kitzbühel, in: Stadt Kitzbühel. Mitteilungsblatt der Stadtverwaltung, 17. Jahrgang, Nr. 1, Jänner 2013, S. 22 f.

Tiroler Krippenkunst nach 1945. Ausstellung "Friede auf Erden" im Tiroler Volkskunstmuseum (bis 2. Februar 2013) beleuchtet den heutigen Umgang mit dem Fest der Geburt Christi, in: Tiroler Bauernzeitung, 3. Jänner 2013, S. 18, mit Abb.

"Aus Farb' und Glanz gewoben". Profane Glasmalereien in Innsbruck zwischen 1875 und 2010, in: Reimmichls Volkskalender für das Jahr 2013, 92. Jg., S. 160-176.

Medizin löst historisches Rätsel. In der Kunst- und Wunderkammer von Schloss Ambras bei Innsbruck befinden sich Menschenbilder, die nicht nur ethisch und medizingeschichtlich zu Diskussionen anregen, in: Hallo. Zeitschrift für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tilak Unternehmen Gesundheit, Nummer 69, Ausgabe 4/2012, S. 24, mit Abb.

Chor der kaiserlichen Engel erwacht. In der Kaiserlichen Hofburg werden in der Weihnachtszeit fürstliche Erzengel und spitzbübische Putti lebendig, in: Dolomiten, 24. Dezember 2012, S. 6.


Wie Tiroler Künstler Weihnachten sehen. Zur Ausstellung FRIEDE AUF ERDEN im Tiroler Volkskunstmuseum, in: Tiroler Sonntag, 20. Dezember 2012, S. 19.

Visionäre Linie verbindet. Ausstellung LINES on LIMIT. Zeitgenössische Zeichnung aus der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino in der Kaiserlichen Hofburg zu Innsbruck (bis 13. Jänner 2013), in: Dolomiten, 13. Dezember 2012, S. 15.

Schmale Himmelszeiger (1975/76). Die dreiteilige Plastik Gotik 75 von Wilfried Fritz vor dem Haus der Gesundheit in Innsbruck lenkt den Blick des Betrachters nach oben: Zu den Spitzen der Nordkette - und viel weiter, in: Thema. Das Magazin der TGKK-Mitarbeiter, Nr. 24, Dezember 2012, S. 20 f.

Schenna. Ein Schloss in Südtirol. Und mehr, in: Alpenmagazin, 29. November 2012.

Johanna Benigna Gräfin von Montrichier: Eine prominente Badebesucherin, in: Georg Jäger, Gletschermilch und Kirschsuppe. Karges Leben an der Melach. Historische Streifzüge durch das Sellraintral, Innsbruck 2012, S. 314 ff.

Der 19. November ist Elisabeth-Tag. Namenstag: Augenspaziergang in der Kaiserlichen Hofburg Innsbruck. Elisabeth, Lisl und Sisi im Mittelpunkt, in: Dolomiten, 19. November 2012, S. 6.

Die Krippe kann "auch die größten Künstler befriedigen und beschäftigen". Plastische Gestaltungen der Geschehnisse der Heiligen Nacht durch Tiroler Künstler nach 1945, in: Wolfgang Meighörner (Hrsg.), Friede auf Erden. Studioheft 11 zur Ausstellung im Tiroler Volkskunstmuseum vom 16. November 2012 bis 2. Februar 2013, Innsbruck 2012, S. 73-85.

Tiroler Bäuerinnen im Bild, in: Alpenmagazin, 15. November 2012. 

Rund umadum Bäuerin. 50 Jahre Tiroler Bäuerinnenorganisation. Eine bemerkenswerte Fotoausstellung lässt das Leben der Tiroler Landfrauen in den letzten 50 Jahren Revue passieren, in: Tiroler Sonntag, 15. November 2012, S. 19.

Teresa von Ávila und Theresia von Wien, in: Tiroler Sonntag, 25. Oktober 2012, S. 16.

Dynamische Lebens-Kugel: weit geöffnet. Zur von Claudius Molling 1976/77 geschaffenen Aluminiumplastik Die Knospe, in: Thema. Das Magazin der TGKK-Mitarbeiter, Nr. 23, September 2012, S. 24f.

Trient: Chiese. Palazzi. Monumenti, in: Alpenmagazin, 2. Oktober 2012.

Vertrautes. Vergessenes, in: Alpenmagazin, 18. September 2012.

Ein Fürst. Mit grünem Daumen, in: Alpenmagazin, 5. September 2012.

Oppenheims Kopfstand in Meran, in: Alpenmagazin, 22. August 2012.

Lois Anvidalfarei: Erkundungen des menschlichen Körpers, in: Alpenmagazin, 31. Mai 2012.

Weite Blicke aufs enge Land, in:Alpenmagazin, 18. Mai 2012.

Ausstellung im Schloss Ambras: Badespaß eines Fürsten, in: Alpenmagazin, 18. April 2012.

Shirana Shahbazi in Innsbruck: Betörende Farben, in: Alpenmagazin, 20. März 2012.

Alfons Walde: Vom Aufstieg eines starken Tirolers, in: Alpenmagazin, 8. März 2012.

Nino Malfatti im Landesmuseum Tirol: Bergförmige Malerei, in: Alpenmagazin, 23. Februar 2012.

Innsbruck 1612: Eine Landesfürstin wird Nonne [Anna Caterina Gonzaga], in: Innsbruck - Die Landeshauptstadt informiert, Februar 2012, S. 58f.

Die Sill – dynamisch, lebensspendend und sinnlich, in: Innsbruck - Die Landeshauptstadt informiert, August 2011, S. 58.

Figuren im Schwimmbad, in: Innsbruck - Die Landeshauptstadt informiert, Mai 2011, S. 59f.

Gaaler Kruzifix, um 1170, in: Wolfgang Meighörner (Hrsg.), Kunstschätze des Mittelalters. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum vom 27. Mai 2011 bis zum 15. Jänner 2012, Innsbruck 2011, S. 12-15.

Madonna mit Kind, um 1180/90 [vermutlich aus der St.-Peter-und-Pauls-Kapelle in Götzens], in: Wolfgang Meighörner (Hrsg.), Kunstschätze des Mittelalters. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum vom 27. Mai 2011 bis zum 15. Jänner 2012, Innsbruck 2011, S. 22 f.

Zwei Propheten (?), um 1200 [aus der Maurituskapelle des Weilers Grenzstein in der Gemeinde Wenns im Pitztal], in: Wolfgang Meighörner (Hrsg.), Kunstschätze des Mittelalters. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum vom 27. Mai 2011 bis zum 15. Jänner 2012, Innsbruck 2011, S. 24.

Reliquienschrein aus der Kapelle zum hl. Georg in Serfaus, um 1270/80, in: Wolfgang Meighörner (Hrsg.), Kunstschätze des Mittelalters. Katalog zur gleichnamigen Ausstellung im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum vom 27. Mai 2011 bis zum 15. Jänner 2012, Innsbruck 2011, S. 26-29.

„Ich hab’ euch was mitgebracht vom schönen Himmelsort“. Ein Gemälde von Franz Edler von Matsch (1861 – 1942) zeigt die Gaben des hl. Nikolaus in vergangenen Tagen, in: Tiroler Bauernzeitung, 3. 12. 2009, S. 19.

Der künstlerische Nachlass der Maler Carl Ritter von Blaas (1815-1894), Eugen Ritter von Blaas (1843-1931), Julius Ritter von Blaas (1845-1922), Carl Theodor Ritter von Blaas (1886-1960), Helene von Blaas-Leitenberger (1895-1985) im Schloss Tannenmühle, Innermanzing (Niederösterreich). Gutachten im Auftrag des Museumsverein Nauders, Innsbruck 2008.








 

« vorige Seite | Seitenanfang | nächste Seite »