Aktuelles
SCHLOSS AMBRAS INNSBRUCK
Rundgang durch die Ambraser Sammlungen
// So 27.09.2020, 14:30 Uhr
// So, 04.10.2020, 14:30 Uhr
// So, 25.10.2020, 14:30 Uhr 
// Weitere Termine jederzeit auf Anfrage
 
 
 
 
 
 
  
 

 

 

Vincent van Gogh | Der Kanal "La Roubine du Roi" mit Waschfrauen | 1888 | Privatbesitz, USA
 
Wintersemester 2020.2021
VO Malerei des 20. Jahrhunderts | Teil I
uni.com
 
 
Lektor:
Mag. Dr. Helmuth Oehler
 
 
Inhalt:
Ausgehend von den zwischen 1880 und 1900 geschaffenen Gemälden der "großen Erneuerer" – Vincent van Gogh, Paul Gauguin, Paul Cézanne und Edvard Munch – bietet die Lehrveranstaltung einen Überblick über die wesentlichen Bestrebungen der Malerei in den ersten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts.
 
Die Avantgarden (1900 - 1920) bauen auf den Findungen der genannten Maler auf: 1905 ereignet sich der erste Auftritt der Fauves in Paris, wird in Dresden die Künstlergemeinschaft Brücke gegründet. Die Künstlergruppe Der Blaue Reiter, der Kubismus, der italienische Futurismus, die Theorien von Wassily Kandinsky und Dada liefern weitere wichtige Beiträge, die einen Bruch mit der akademischen, realistischen und illusionistischen Kunst des 19. Jahrhunderts herbeiführen.
 
 
Methode:
Anhand bedeutsamer Gemälde werden wichtige Positionen und Entwicklungen aufgezeigt. Dazu wechseln der Vortrag des Dozenten, die Kurzreferate der TeilnehmerInnen und die gemeinsame Diskussion einander ab und ergänzen sich gegenseitig.
 
 
Termine:
Immer donnerstags, 14:30 bis 16:30 Uhr
 
Do, 15.10.2020
Do, 22.10.2020
Do, 29.10.2020
Do, 05.11.2020
Do, 12.11.2020
Do, 19.11.2020
Do, 26.11.2020
Do, 03.12.2020
Do, 14.01.2021
Do, 21.01.2021
 
Pablo Picasso | Les demoiselles d’Avignon |1907 | © Museum of Modern Art, New York City
 
Otto Dix | Die Skatspieler - Kartenspielende Krüppel | 1920 | © Staatliche Museen zu Berlin, Neue Nationalgalerie
weiter zu:
| Seitenanfang |