Aktuelles
Kunst nach 1945
Beginn:
Di 02.04.2024, 14:30 bis 16:10 Uhr
 
Barocke Freskenprogramme in der Zisterzienserabtei Stift Stams
Beginn: 
Di 14.05.2024, 14:00 bis 16:00 Uhr
 
 
 
 
 
 
 
  
 

 

 

Im Atelier: Wolfgang Hollegha (1929 - 2023) vor einem seiner Gemälde. | Foto: Gabi Wimmer, Galerie Ulysses. | Der Standard 04.03.2019. 
 
Sommersemester 2024
Kunst nach 1945
uni.com
 
Lektor:
Dr. Helmuth Oehler
 
 
Inhalt: 
„Denn was mir für die Kunst des zwanzigsten Jahrhunderts am allercharakteristischsten erscheint, ist diese neue Freiheit, mit Einfällen und Medien aller Art zu experimentieren“, schreibt Ernst H. Gombrich in seiner vielfach aufgelegten „Geschichte der Kunst“.
 
Gemeinsam erforschen wir daher die Freiheit der Kunst nach 1945 – die sich keineswegs nur in der Abstraktion realisierte. Dazu diskutieren wir Malereien und Dreidimensionales.
 
Die TeilnehmerInnen erwerben durch Mitarbeit und Gespräch visuelle und theoretische Kenntnisse über ausgewählte Kunst-Positionen nach 1945.
 
 
Termine:
Di 02.04.2024, 14:30 - 16:30 Uhr, SR 2
Di 09.04.2024, 14:30 - 16:30 Uhr, SR 2
Di 16.04.2024, 14:30 - 16:30 Uhr, SR 2
Di 23.04.2024, 14:30 - 16:30 Uhr, SR 2
Di 30.04.2024, 14:30 - 16:30 Uhr, SR 2
 
(Stand 12.02.2024)
weiter zu:
| Seitenanfang |