Aktuelles

SCHLOSS AMBRAS INNSBRUCK

Rot wie Blut
// Samstag, 16.12.2017, 14:30 Uhr

Gemeißelt. Gegossen. Geschnitzt.
// Samstag, 20.01.2018, 14:30 Uhr

 


Erzherzog Ferdinand II._1567.2017


SCHLOSS AMBRAS INNSBRUCK
Erzherzog Ferdinand II.
450 Jahre Tiroler Landesfürst_1567.2017

Jubiläumsausstellung bis 8. Oktober 2017


Zur Ausstellung
Vor 450 Jahren, 1567, hielt Erzherzog Ferdinand II. (1529 - 1595) als Tiroler Landesfürst seinen feierlichen Einzug in Innsbruck.

// Schloss Ambras Innsbruck nimmt dieses Jubiläum zum Anlass, um in einer großen Ausstellung facettenreich das Leben des Habsburgers vorzustellen.  Wobei das ganz Schloss des Jubilars Ausstellung ist!

// Absolutes Highlight des Parcours ist die sehr gelungene Visualisierung der weltberühmten Kunst- und Wundkammer Erzherzog Ferdinands II. am originalen Ort und im Zustand von 1595, dem Todesjahr des Regenten und engagierten Sammlers.

// Diese visuelle Rekonstruktion vermittelt gekonnt die einstige Fülle in der Ambraser Wunderkammer: 3.000 Gegenstände wurden dort verwahrt. Die Installation 2017 präsentiert die heute noch existierenden Objekte. Sie erinnert aber durch Zitate aus dem Nachlassinventar von 1596 auch an jene Artefakte, die verloren gegangen sind.

// Insgesamt vermittelt die Ausstellung ein dicht gewobenes Bild vom höfischen Leben in Innsbruck in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts.

Visualisierung der Kunst- und Wunderkammer Erzherzog Ferdinands II. | 2017 | © KHM-Museumsverband


Visualisierung der Kunst- und Wunderkammer Erzherzog Ferdinands II. | Schloss Ambras Innsbruck 2017 | © KHM-Museumsverband

« vorige Seite | Seitenanfang | nächste Seite »