Peter Paul Rubens, Heinrich IV. empfängt das Bildnis der Maria de'Medici (Detail), 1622 - 1625, Paris, Musée du Louvre.

Wintersemester 2019.2020
PS Malerei „sehen“ und beschreiben
Dr. Helmuth Oehler für uni.com

In der Lehrveranstaltung üben die Teilnehmer, Malerei bewusst zu „sehen“ und zu beschreiben. Denn die Verbalisierung eines Kunstwerkes ist eine wichtige Voraussetzung der Kunstwahrnehmung: Sie öffnet die Augen für das Sichtbare. Nach der Erarbeitung der für die Bildbeschreibung notwendigen Begriffe im Seminarraum wird gemeinsam im Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum Malerei im Original betrachtet, beschrieben und damit erfasst sowie „eingeordnet“.

 

Immer dienstags, 14:30 – 16:20 Uhr

 
Termine:
14.01.2020, Seminarraum 2
21.01.2020, Seminarraum 2
28.01.2020, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum
04.02.2020, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum
11.02.2020, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum
18.02.2020, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum
03.03.2020, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum 
 
 
Anmeldung & Information:
Volkshochschule Innsbruck, 0512/588882-0, innsbruck@vhs-tirol.at, www.vhs-tirol.at/uni.com