Aktuelles

SCHLOSS AMBRAS INNSBRUCK

Die drei goldenen Kugeln des heiligen Nikolaus
// Sonntag, 02.12.2018, 11:00 Uhr
 
Gemeißelt. Gegossen - und geschnitzt!
// Samstag, 09.12.2018, 11:00 Uhr
 
Rot wie Blut!
// Sonntag, 16.12.2018, 14:30 Uhr
  
 

 

 

Ingenuin Lechleitner (1676-1731). Hofbildhauer in Innsbruck. Leben und Werk

Literatur:
Helmuth Oehler, Ingenuin Lechleitner (1676 - 1731). Hofbildhauer in Innsbruck. Leben und Werk, phil. Diss., Innsbruck 2008.

Helmuth Oehler, Ingenuin Lechleitner (1676 -1731). Hofbildhauer in Innsbruck, in: Tirol – immer einen Urlaub wert, Nr. 76, Sommer 2010, S. 81–92.

Helmuth Oehler, Ingenuin Lechleitner, in: Saur. Allgemeines Künstler-Lexikon. Die Bildenden Künstler aller Zeiten und Völker, Band 83, München-Leipzig 2014, S. 416 f.

 

Weitere Informationen folgen hier in Kürze.

Ingenuin Lechleitner (1676-1731), Neptun (Detail), 1706-1710, Innsbruck, Palais Tannenberg-Enzenberg, Treppenhaus. Foto: Dr. Helmuth Oehler, Innsbruck.
Ingenuin Lechleitner (1676-1731), Neptun (Detail), 1706-1710, Innsbruck, Palais Tannenberg-Enzenberg,
Treppenhaus. Foto: Dr. Helmuth Oehler, Innsbruck.


Ingenuin Lechleitner (1676-1731), hl. Johannes von Nepomuk, 1721/23-1730, Innsbruck, Johannes von Nepomuk-Kirche am Innrain, Hochaltar. Foto: Dr. Helmuth Oehler, Innsbruck
Ingenuin Lechleitner (1676-1731), hl. Johannes von Nepomuk, 1721/23-1730, Innsbruck,
Johannes von Nepomuk-Kirche am Innrain, Hochaltar. Foto: Dr. Helmuth Oehler, Innsbruck.

 

 

| Seitenanfang |